Der Unsterbliche Lump

DE, 1930

DramaRomanze

Dorfschullehrer Hans Ritter liebt Annerl, die Tochter des Briefträgers Reisleitner.

Min.70

Ritters Armut steht einer Hochzeit im Wege, und so reist er nach Wien, um seine selbstkomponierte Oper zu vermarkten. Seine Abwesenheit nutzt Reisleitner, um Annerl reich zu verheiraten. Die Oper wird ein Riesenerfolg, doch Ritter kann den Verlust seiner großen Liebe nicht verwinden und wird zum Vagabunden … »Unter Joe Mays Produktionsführung arbeitete Gustav Ucicky so, daß wir viele Klippen des Manuskripts gern und willig vergessen.« (Reichsfilmblatt) (Kristina Höch/red)

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.