Der Wald

AT, 1971

Min.110

Das Delirium verflossenen Ruhms. Eine Komödie. Russland im Jahr 1871. Der Adel hat die Leibeigenschaft als Mittel verloren, um den wirtschaftlichen Bestand zu erhalten. Gutsbesitzerin Raissa Gurmyschskaja würde sich lieber um einen jungen Liebhaber kümmern statt um das Verschachern von Wald an den verschlagenen Holzhändler Wosmibratow. Der schauspielernde Neffe Gennadi soll mit einer Posse abhelfen. Ganz Gogol im Herzen, schildert Ostrovskij gutbürgerlichen Zerfall als Lustspiel. Als Film kaum mehr als präzise abgebildetes Theater. Und doch eines von Glücks eigenen Lieblingswerken. (Paul Poet)

  • Schauspieler:Käthe Gold, Cornelia Froboess, Rainer Artenfels, Otto Schenk, Kurt Sowinetz, Heinz Marecek

  • Regie:Wolfgang Glück

  • Autor:Wolfgang Glück, Otto Schenk, Alexandr Nikolajevic Ostrovskij

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.