Der Couch-Trip

The Couch Trip

USA, 1988

FilmKomödie

Blätter versteckt man am besten im Wald und Irre beim Rundfunk - da fallen sie am wenigsten auf. Auf dieser Erkenntnis basiert die turbulente Psycho-Komödie "Der Couch-Trip" von Michael Ritchie aus dem Jahr 1988. Als Ersatz für den erkrankten Therapeuten Dr. Maitlin, der im Radio als Ratgeber in Sachen Sex auftritt, engagiert der Sender versehentlich den entflohenen Insassen einer geschlossenen Anstalt. George Burns - alias Dr. Baird - kommt bei den Hörern bestens an, denn er ist ein Freund einer ziemlich deutlichen Aussprache. Etwas blümerant wird seine Lage jedoch, als Dr. Maitlin seinen Stellvertreter kennen lernen möchte und obendrein der echte Dr. Baird auftaucht. Und dann ist da ja auch noch der Öko-Freak und Baumanbeter Donald Becker, der einzige, der Georges wahre Identität kennt.

Min.97

Start01/15/1988

Der bekannte Radio-Sextherapeut Dr. George Maitlin (Charles Grodin) erleidet einen Nervenzusammenbruch. Als man nach einem Ersatz sucht, stößt man auf den Gefängnispsychiater Dr. Baird. Durch eine Verwechslung wird jedoch statt Baird ein Strafgefangener eingestellt - und der macht sich als unkonventioneller Radio-Moderator schnell einen Namen: John Burns (Dan Aykroyd) nennt in punkto Sex die Dinge beim Namen. Doch dann bahnt sich Unheil an, als Maitlin seinen Vertreter kennen lernen möchte...

IMDb: 5.8

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Apple iTunes

1080p€ 9.99Zum Angebot
  • Schauspieler:Dan Aykroyd, Charles Grodin, Walter Matthau, Donna Dixon

  • Regie:Michael Ritchie

  • Autor:Ken Kolb, Steven Kampmann, William Porter

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.