Der ewige Traum

 D 1933
Drama 
film.at poster

Wir befinden uns im späten 18. Jahrhundert, als noch Aberglauben und Angst das Verhältnis zu den Bergen bestimmen: Jacques Balmat (Sepp Rist), ein einfacher Bauernbursch aus Chamonix, hat sich seit seiner Kindheit vorgenommen, einmal den Montblanc zu besteigen. Er ist überzeugt, dass sich da oben große Goldfelder befinden würden. Die Leute im Dorf verspotten ihn dafür. Nur Maria (Brigitte Horney) steht ihm bei. Als die beiden Wissenschaftler und Montblanc-Experten Horace Benedict de Saussure (Willi Kaiser-Heyl) und Michel Paccard (Ernst Nansen) ins Dorf kommen, erkennt Balmat seine Chance. Trotz mehrerer erfolgloser Anläufe gelingt Paccard und Balmat die Erstersteigung. Dafür hat Balmat sogar seine hochschwangere Frau zurückgelassen.
Länge: 82 Min.

Details

Sepp Rist, Brigitte Horney, Ernst Nansen, Eduard von Winterstein, Willi Kaiser-Heyl
Arnold Fanck
Giuseppe Becce
Richard Angst, Kurt Neubert
Arnold Fanck

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken