Der Hochzeitstag

 USA 1995

Faithful

Komödie, Krimi 
5.90
film.at poster

Eine reiche, aber todunglückliche Frau (Cher) will sich an ihrem 20. Hochzeitstag umbringen, als sie ein von ihrem Mann Jack beauftragter Killer überrascht.

An ihrem 20. Hochzeitstag fühlt sich Margaret O'Donnel (Cher) noch unglücklicher als sonst. Der Rolls Royce, die Luxus-Villa und ihr untreuer Mann Jack (Ryan O'Neal) sind ihr so egal, dass sie aus Lebensüberdruss eine Packung Schlaftabletten nehmen will. Ihr Vorhaben wird vom Besuch des Killers Tony unterbrochen. Jack hat ihn engagiert, um sie zu töten. Margaret verspürt plötzlich neuen Lebensmut. Tony hat Skrupel, eine Frau umzubringen, und Margaret verwickelt ihn in delikate Gespräche über Liebe, Ängste und seine Schuldgefühle. Schließlich gelingt es ihr sogar, Tony zu verführen und zu ihrem Komplizen zu machen. Der heimkehrende Jack ist verstört, als er von der quicklebendigen Gattin empfangen wird und sich Vorwürfe wegen seiner Affäre mit der Sekretärin anhören muss. Als Tony in den Streit hereinplatzt, versucht Jack ihn mit der Aussicht auf schnellen Reichtum wieder auf seine Seite zu locken. Tony scheint zu zögern, wessen Partei er ergreifen soll...

Schwarze Komödie nach einem Bühnenstück des Hauptdarstellers Chazz Palminteri.

Details

Cher, Chazz Palminteri, Ryan O'Neal, Paul Mazursky, u.a.
Paul Mazursky

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken