Der hohe Norden

The Great North

2000

Dokumentation

Die Natur hat sie gelehrt, in Einklang mit allem zu leben was sie umgibt. Denn nur so haben sie eine Chance zu überleben. Beheimatet im "Hohen Norden", hat für die Völker der Inuit und der Saami alles eine Bedeutung und alles einen Sinn. Gefilmt in der Arktis, im nördlichen Kanada und in Schweden ist sie zum Greifen nah: Die Stille des Landes, die sich ausdrückt in der Weisheit ihrer Bewohner.Länge: 40 Minuten
Erzählerin der deutschen Version: Senta Berger

  • Regie:Martin J. Dignard, William Reeve

  • Kamera:William Reeve, Dominique Gentil, A.F.C., David De Volpi

  • Musik:Violaine Corradi

  • Webseite:http://www.great-north.com/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.