Der Mann mit der Schärpe

 Italien 1962

Il cambio della guardia

Komödie, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 90 min.
5.60
Der Mann mit der Schärpe

Italien, 1944. Während das italienische Volk voller Vorfreude der Befreiung durch die Amerikaner entgegenblickt, versucht der Mussolini-treue Ortsvorsteher eines kleinen Dorfes, die "faschistische Ordnung" aufrechtzuerhalten.

Italien, April 1944. Die Truppen der Alliierten sind auf dem Vormarsch. Während das italienische Volk voller Vorfreude der Befreiung durch die Amerikaner entgegenblickt, versucht der Mussolini-treue Ortsvorsteher eines kleinen Dorfes, die "faschistische Ordnung" aufrechtzuerhalten. Dabei kommt ihm jedoch nicht nur sein eigener, schlitzohriger Bürgermeister in Quere, sondern auch ein subversiver, antifaschistischer Kneipenbesitzer. Als ein ranghoher Faschist tot aufgefunden wird, soll eine keine Militär-Einheit den Fall aufklären. Aber mit vereinten Kräften gelingt es den Dorfbewohnern, die vertrottelten Soldaten hinters Licht zu führen...

Details

Frank Fernandel, Gino Cervi, Milla Sannoner, Franco Parenti, Andrea Aureli, u.a.
Giorgio Bianchi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken