Der Schuh des Manitu

2001

KomödieWestern

Der Apachenhäuptling Abahachi wird vom Geschäftsmann Santa Maria hereingelegt. Um seinen Stamm zu retten, muss Abahachi darauf den Schatz seines Großvaters finden. Westernparody von und mit "Bully".

Min.87

Der Apachenhäuptling Abahachi (Michael "Bully" Herbig) kauft vom Geschäftsmann Santa Maria ein Lokal, damit sein Stamm endlich auch über ein Stamm-Lokal verfügen kann. Abahachi nimmt dafür einen Kredit beim Stamm der Schoschonen auf.

Santa Maria aber legt die Indianer herein und erschießt den Sohn des Häuptlings der Schoschonen. Er flüchtet mit dem Gold, während Abahachi von den Schoschonen wegen Mordes an einem der ihren und fehlenden Kreditzahlungen verfolgt wird. Es bleibt nur eine Möglichkeit: Abahachi muss den Schatz finden, den ihm sein Großvater vor vielen Jahren vermacht hat. Doch dazu muss er erst die vier Teile der Schatzkarte finden.

Westernparodie von und mit Michael Herbig, alias Bully, und seinen Kollegen von der 'Bullyparade'.

  • Schauspieler:Michael Herbig, Christian Tramitz, Sky Dumont, Marie Bäumer, Hilmi Sözer, Rick Kavanian, Tim Wilde, Siegfried Terpoorten, Irshad Panjatan

  • Regie:Michael Herbig

  • Kamera:Stephan Schuh

  • Autor:Michael Herbig, Alfons Biedermann, Rick Kavanian, Klaus Clausen

  • Verleih:Constantin Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Der Schuh des Manitu

1/3