Desert Kids

 A 2016
Dokumentation 24.02.2017 80 min.
Desert Kids

Die Wüste Negev ist ein Ort der Gegensätze und Extreme, Heimat zweier unterschiedlicher Kulturen. Menschen aus dem Kibbuz und der Beduinensiedlung leben nah beieinander und dennoch getrennt.

In der Wüste Negev leben Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen auf engem Raum. Während in der Beduinensiedlung die arabisch beeinflusste, nomadische Tradition vorherrscht, leben und arbeiten im Kibbuz junge jüdische Menschen aus aller Welt für den Staat Israel. Die Selbstverständlichkeit, mit der die Menschen sich - auch während der Filmaufnahmen - vor den täglichen Bomben in Sicherheit begeben müssen, unmittelbar zu erleben ist eindrucksvoll und beklemmend. Die Probleme des Erwachsenwerdens, ihre Sehnsüchte für die Zukunft und die beengende Situation im Land betreffen alle DESERT KIDS, unabhängig ihrer Herkunft.

Details

Michael Pfeifenberger
Meni Elias
Wolfgang Stahl, Michael Pfeifenberger
Waystone Film

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken