Dialog für morgen

Dialogue pour demain

F, 2006

Dokumentation

Min.57

Im Norden Israels, in der Nähe der Stadt Akko, liegt der Kibbuz Beit Lohamei Haghetaot mit seinen drei pädagogischen Zentren: dem Zentrum für humanistische Erziehung, Yad Layeled und dem Museum der Ghettokämpfer.

Emmanuel Finkiels Film zeigt die Ziele dieser Institutionen, wo Jugendliche aller Konfessionen, ungeachtet ihrer Herkunft zusammenkommen, um Wege zu einem friedlichen Zusammenleben auf Basis von Toleranz und gegenseitigem Verständnis finden zu können.


The Yad Layeled museum in Israeli Kibbuz Beit Lohamei Haghetaot was established to commemorate the Jewish children who perished in the Holocaust, and to create an experiential encounter between young visitors and the world of children of their age who lived in that dark time. Emmanuel Finkiel's film shows the ambitious work of The Education Division which offers a range of educational programs including study days, seminars for young people of different origin, workshops, and guided tours of the museum.

  • Regie:Emmanuel Finkiel

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.