Die Abenteuer des Robin Hood

The Adventures of Robin Hood

USA, 1938

FilmAbenteuer

Als Robin von Locksley erfährt, dass Prinz John seinem Bruder Richard Löwenherz den Thron von England rauben will, flieht er in den Sherwood Forest, wo er bald seine Truppe von getreuen Gesetzlosen um sich sammelt, um es John, dem grausamen Guy von Gisbourne und dem Sheriff von Nottingham heimzuzahlen. Nebenbei bemüht er sich natürlich auch noch um seine Jugendliebe Marian.

Min.101

Eine der unvergesslichen Zusammenarbeiten von Olivia de Havilland und Errol Flynn, diesmal passenderweise als eines der großen Liebespaare der Literatur- und Filmgeschichte: Ob man ihn nun als Mantel-und-Degen-Film oder Kostümromanze betrachtet, The Adventures of Robin Hood ist einfach der beste Film seiner Art. Während King Richard auf den Kreuzzügen weilt, wird das Reich von seinem verdorbenen Bruder John regiert (Claude Rains als giftiger Tyrann, der Stöhnen aus der Folterkammer mit abgrundtief zynischen Bemerkungen kommentiert). Die schönste Lady im Land ist Marian, eine unglaublich liebreizende Olivia de Havilland im zartesten Technicolor-Teint. Aber es ist der landlose Outlaw Robin von Locksley, Errol Flynn mit flottem Spitzbärtchen und tasmanischem Augenzwinkern, der Leben in die höfischen Intrigen bringt. Flynns Robin ist im einen Moment ein leichtherziger Schwindler, im nächsten ein entschlossener Rebell, Kämpfer gegen Ungerechtigkeit und Balkone erklimmender Romantiker. Verblüffend sind Tempo und Dichte des Films, die Schwert- und Bogenkämpfe sind der reine Genuss, und der Film endet, wie alle Geschichten das sollten - mit dem Triumph des Guten und der Vereinigung der Liebenden. (Kim Newman)

(Text: Viennale 2006)

IMDb: 7.9

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Apple iTunes

576p€ 9.99Zum Angebot
Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Kommentare

Die Abenteuer des Robin Hood | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat