Die Erben

1983

Drama

Während quer durch Europa rechtspopulistische Kräfte erstarken, ist Bannerts Film ungebrochen aktuell und maximal ungemütlich.

Min.95

Lange unter Verschluss gehalten, nun als einmalige Aufführung zu sehen. Wie kaum ein anderes Werk liefert DIE ERBEN die ungeschönte, bisweilen krass ausgemalte Innenansicht einer Neonazi-Organisation. Statt simple Erklärungsmuster zu bemühen, wird die erschreckende Zufälligkeit betont, mit der zwei ganz verschiedene Jugendliche in rechte Umtriebe geraten und sich dort mehr Lebenssinn und Gemeinschaftsgefühl als im gesellschaftlichen Überlebenskampf erhoffen.

(Text: Viennale 2015)

IMDb: 6.4

  • Schauspieler:Nikolas Vogel, Roger Schauer, Annelise Stöckl-Eberhard, Klaus Novak, Jaromír Borek, Wolfgang Gasser

  • Regie:Walter Bannert

  • Kamera:Hanus Polak

  • Autor:Walter Bannert, Erwin Richter

  • Musik:Ekkehard Baumung

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.