Die Kunst der Widerrede

AT, DE, 2018

Dokumentation

Min.97

Vier Studierende einer Münchner Universität werden bei der Vorbereitung auf und Teilnahme an dem „Jessup Moot Court“, dem weltweit größten Moot Court auf dem Gebiet des Völkerrechts, begleitet. Der fiktive Fall, den es zu behandeln gilt, bringt die jungen Erwachsenen nicht nur an den Rand ihrer körperlichen und akademischen Grenzen, sondern wirft zudem Fragen nach der Aktualität und Wirksamkeit des geltenden Völkerrechts auf. Der Wettbewerb bleibt zwar eine Simulation, die Herausforderungen, die der Fall bezüglich Cyber-Attacken und Spionage aufwirft sind jedoch Realität. (LH)

  • Regie:Melanie Liebheit, Gereon Wetzel

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.