Die Neunte von Maurice Bejart

 
Musikfilm / Musical, Tanzfilm 84 min.
film.at poster

Maurice Béjarts großartige Inszenierung der Sinfonie Nr. 9 von Beethoven hat in ihrer langen Geschichte ein großes Publikum begeistert.

Die Neunte und die Anrufung der Brüderlichkeit aller Menschen, wie sie von Schiller in der "Ode an die Freude" beschworen wurde, haben bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren. "Alle Menschen werden Brüder" - das ist der Verdienst und die kraftvolle Botschaft, die von dieser Musik und Choreografie ausgeht. 250 Tänzer und Musiker auf der Bühne der Tokioter NHK Hall möchten diese Botschaft an die Welt vermitteln. In den Worten von Béjart: "Dies ist im tiefsten Sinne des Wortes eine Manifestation."

Solisten: Kristin Lewis, Mihoko Fujimura, Kei Fukui, Alexander Vinogradov, Gil Roman, JB Meier, Thierry Hochstätter

Dirigent: Zubin Mehta

Orchester: Israel Philharmonic Orchestra, Ritsu Yu Kai Chor

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken