Die schwarzen Kreolen, Erinnerungen und Identitäten

The black creoles, memories and identities

2011

Dokumentation

"Die schwarzen Kreolen, Erinnerungen und Identitäten" ist ein ethnografischer Film, der durch historische Rückblicke die Ankunft der schwarzen Bevölkerung an der Atlantischen Küste Nicaraguas schildert und die Entstehung der kreolischen Kultur erzählt.

Min.95

Neben den vielfältigen Überlebensstrategien der Menschen wird auch deren Alltagsgeschichte gezeigt, die gespickt ist mit kulturellen Besonderheiten und Traditionen der verschiedensten Kulturgruppen, mit deren Weltbildern, Erinnerungen und Träumen, und die nicht zuletzt geprägt ist vom Suchen und Finden einer karibischen Identität.

  • Regie:Maria Jose Alvarez, Martha Clarissa Hernandez

  • Kamera:Frank Pineda

  • Autor:Maria Jose Alvarez, Martha Clarissa Hernandez

  • Musik:Spencer Hodgson

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.