Die Unbestechlichen

 USA 1976

All the President's Men

Thriller 138 min.
8.00
Die Unbestechlichen

Die Geschichte des Watergate-Skandals, der Präsident Nixon zu Fall brachte, als spannender Polit-Thriller mit Dustin Hoffmann und Robert Redford in den Hauptrollen aufbereitet.

Washington, Juni 1972. Der Wahlkampf zu den amerikanischen Präsidentschaftswahlen läuft auf Hochtouren. Die Demokraten schicken George McGovern gegen den amtierenden Präsidenten Richard Nixon ins Rennen. In dieser heißen Phase verhaftet die Polizei im Watergate-Gebäudekomplex, in dem sich das Hauptquartier der Demokraten befindet, eine Gruppe von Einbrechern. Die Washington Post setzt den jungen Reporter Bob Woodward auf den scheinbar harmlosen Fall an. Sehr schnell aber stellt sich heraus, dass es sich bei den Männern um keine gewöhnlichen Einbrecher handelt: Offenbar hatten sie den Auftrag, Abhöranlagen in den Büros der Demokraten zu installieren.

Der "Watergate Skandal", der schließlich zum Rücktritt von Präsident Nixon führte, gehört zu den dunkelsten Kapiteln der amerikanischen Politgeschichte. Basierend auf dem Tatsachen-Bestseller der echten Journalisten Woodward und Bernstein, erzählt Meisterregisseur Alan J. Pakula ("Die Akte") in dem Politthriller "Die Unbestechlichen", wie die Machenschaften gegen alle Widerstände aufgedeckt wurden.

Details

Dustin Hoffman, Robert Redford, Jack Warden, Martin Balsam, Hal Holbrook, Jason Robards u.a.
Alan J. Pakula
David Shire
Gordon Willis
William Goldman

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken