Die Augen der Mumie Mâ

1918

DramaHorrorStummfilm

Eine exotische Schauermär vor künstlicher Sandkulisse.

Min.58

Ein deutscher Maler besucht das angeblich verfluchte Grab der Mumie Mâ, deren Augen sich unerklärlicherweise bewegen. Freilich nur ein Trick, vorgetäuscht durch ein Sklavenmädchen auf Geheiß eines finsteren Ägypters. Als der Maler hinter den Betrug kommt, entführt er die Schöne, nennt sie Mâ und nimmt sie mit nach Europa, wo sie bald als Trance-Tanz-Attraktion Erfolge feiert. Der Schurke folgt ihnen, mit fatalen Folgen.

IMDb: 5.4

  • Schauspieler:Pola Negri, Emil Jannings, Harry Liedtke, Max Laurence

  • Regie:Ernst Lubitsch

  • Kamera:Alfred Hansen

  • Autor:Hanns Kräly, Emil Rameau

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.