Die blinde Seilschaft

 2006
Dokumentation 45 min.
film.at poster

Eine schwere Netzhauterkrankung zerstörte sein Augenlicht schon vor der Geburt. Das hinderte den Osttiroler Andy Holzer aber nicht, eine große Leidenschaft für das extreme Bergsteigen zu entwickeln. Hohe Gipfel wie Kilimanjaro, Elbrus und Anconcagua und schwere Klettereien wie an den Drei Zinnen hat er schon in sein Tourenbuch eingetragen. Begleitet von Fotograf und Filmemacher Heinz Zak machte sich Andy Holzer im Sommer vergangenen Jahres gemeinsam mit dem US-Amerikaner Erik Weihenmayer zu einem außergewöhnlichen Vorhaben auf. Absolut selbständig durchsteigen die beiden blinden Kletterer eine Route im 5. Schwierigkeitsgrad durch die 200 Meter hohe, senkrechte Wand des Roten Turmes in den Lienzer Dolomiten.

Details

Heinz Zak

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken