Die Brücke (1949)

 D 1949
Drama 85 min.
film.at poster

Der einzige DEFA-Film über Vertriebene - oder "Umsiedler" - aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten

Regisseur Artur Pohl integrierte eine Liebesgeschichte in die Handlung: Der Neffe des Bürgermeisters und die Tochter eines Umsiedlers verlieben sich ineinander; eine boshafte Wirtin, die es ebenfalls auf den jungen Mann abgesehen hat, und deren eifersüchtiger Gatte bringen die Stadt an den Rand einer Feuersbrunst. Die wiederum kann nur mit Hilfe der Umsiedler gelöscht werden. Pohl fand dafür eine schöne optische Metapher: das Schwimmen der "Fremden" durch den Fluss, der die beiden Parteien trennt. Die gemeinsame Aktion führt zur Rettung der Stadt - und in eine bessere Zukunft.

Details

Karl Hellmer, Fritz Wagner, Arno Paulsen, Steffi Spira, Ilse Steppat
Artur Pohl
Wolfgang Zeller
Fritz Arno Wagner
Artur Pohl

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken