Die dünnen Mädchen

 Deutschland 2008
Dokumentation 94 min.
film.at poster

Sieben Mädchen, die an Anorexie leiden, leben zur Behandlung in einer Spezialklinik und versuchen dort in der Gemeinschaft wieder in das normale Leben zurück zu finden.

Sieben Mädchen, die an Anorexie (Essstörung) leiden, leben zur Behandlung in einer Spezialklinik und versuchen dort - zwischen Flamencotanz und Kochen - in der Gemeinschaft wieder in das normale Leben zurück zu finden.

Überraschend offen und reflektiert geben die jungen Frauen Einblick in ihre Krankheit, die so überhaupt nichts mit den bekannten Klischees zu tun hat.

Details

Maria Teresa Camoglio
Michael Bertl, Maria Teresa Camoglio

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken