Die entführte Braut

 H 1937
Komödie 86 min.
film.at poster

"Die entführte Braut" sollte der definitiv letzte des Unabhängigen Films sein.

hinterlassen. Basierend auf der Operette von Paul Abraham, die im Theater an der Wien im April 1937 ihre Uraufführung fand, wurde "Die entführte Braut" im darauf folgenden Sommer in Budapest und am Plattensee gedreht - zu einer Zeit, als es in Österreich bereits schwierig bis unmöglich war, Unabhängige Filme zu produzieren.

Details

Rosy Barsony, Hans Holt, Hortense Raky, Tibor von Halmay, Oskar Dénes, Fritz Imhoff, Ferdinand Maierhofer u.a.
Johann (János) Vaszary
Paul Abraham
Stefan (István) Eiben
Stephan (István) Békeffy und Adorján Stella

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken