Die glorreichen Neun

 USA 1988

Once Upon a Texas Train

Komödie, Western 85 min.
film.at poster

Der zu lebenslanger Haft verurteilte Outlaw John Henry Lee (Willie Nelson) wird nach 20 Jahren begnadigt. Kaum aus dem Gefängnis entlassen, überfällt er sechs Stunden später eine Bank und macht fette Beute. Als Henrys langjähriger Widersacher Captain Oren Hayes (Richard Widmark) von dem Banküberfall erfährt, trommelt er seine alte Mannschaft wieder zusammen, um Henry ein für allemal das Handwerk zu legen. Zur gleichen Zeit formiert Henry wieder die alte Bande, um erneut einen Texas-Zug zu überfallen.

Alles verläuft gut, bis der junge Bandit Cotton (Shaun Cassidy) Henry und seine Männer gefangen nimmt und das Gold aus dem Banküberfall erbeutet. Unterdessen haben Hayes und seine Mannschaft die Bankräuber aufgespürt. Henry kann sich und seine Bande aus den Händen Cottons befreien, und in einem Augenblick der Sentimentalität kommt es zu einem Waffenstillstand zwischen Henry und Hayes. Gemeinsam treten sie gegen Cotton und seine Leute an...

Details

Willie Nelson, Angie Dickinson, Richard Widmark, Shaun Cassidy, u.a.
Burt Kennedy

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken