Die großen Ferien

De grote vakantie

1999

Dokumentation

Filmisches Testament des holländischen Dokumentarfilmers Johan van der Keuken. An Krebs erkrankt, bereist er mit der Kamera die Welt.

Min.145

Eine Art filmisches Testament des großen holländischen Dokumentarfilmers Johan van der Keuken. Nachdem er von seinem Krebsleiden erfährt, nimmt er sich einen letzten 'großen Urlaub', den er mit der Kamera dokumentiert. Van der Keuken reist zu Wunderheilern in den Bhutan, aber auch nach San Francisco, wo er sich um die Sicherung seines filmischen Nachlasses kümmert. Im Alter von 62 Jahren stirbt Johan van der Keuken.

  • Regie:Johan van der Keuken

  • Kamera:Johan van der Keuken

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.