Die Hochstapler

D, 2006

Dokumentation

Vier Männer, die ein besonderes Wissen weitergeben: Wie man andere belügt, betrügt, manipuliert, für dumm verkauft, und wie man sich Geld, Aufmerksamkeit und Liebe erschwindelt.

Min.84

Start05/25/2007

Man nennt sie Hochstapler oder Millionenbetrüger. Sie selbst bezeichnen sich als Märchenerzähler.
Zum ersten Mal erzählen vier Hochstapler vor der Kamera, wie sie belogen, betrogen und manipuliert haben. Ein Lehrstück über den Mechanismus des Lügens und die Gier - sowohl der Täter als auch der Opfer!


Torsten S., Marc Z., Peter G. und Jürgen H. tun das, was sie am besten können; etwas, wofür sie vom Leben gleichermaßen belohnt und bestraft wurden: Reden.



Regisseur Alexander Adolph brauchte Jahre, um geeignete "Hauptdarsteller" zu finden und ihr Vertrauen zu gewinnen: Die Mitwirkenden mussten bereit sein, Akteneinsicht über ihre Straftaten zu erteilen und ihre Anwälte von der Schweigepflicht zu befreien. Mit diesen Fakten ihres Lebens wurden sie dann in mehrtägigen Interviews konfrontiert.

Powered by JustWatch
  • Regie:Alexander Adolph

  • Kamera:Estela Sanz Posteguillo

  • Autor:Alexander Adolph

  • Musik:Dieter Schleip

  • Verleih:Einhorn Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.