Die kleine Diebin

 Frankreich 1988

La petite voleuse

Drama 109 min.
7.00
film.at poster

Um fehlende Liebe zu kompensieren, klaut die 16-jährige Janine (Charlotte Gainsbourg) wie ein Rabe.

Frankreich 1950: Seitdem ihre Mutter sie verlassen hat, lebt die ungestüme Janine bei Verwandten in einer französischen Kleinstadt. Nach Schulschluss schlüpft die 16-jährige Einzelgängerin in Seidenstrümpfe und Pumps, raucht Ami-Zigaretten und schaut sich romantische Kinofilme an. Dass sie auch noch klaut wie ein Rabe, wird Janine zum Verhängnis.

Als man sie zum wiederholten Male ertappt und zur Rede stellt, flüchtet sie nach Paris. Dort nimmt sie eine Stelle als Dienstmädchen an und lernt den 40-jährigen, verheirateten Michel kennen. Sie beginnt eine Affäre mit ihm. Durch Zufall macht Janine auch die Bekanntschaft des jugendlichen Kleinganoven Raoul, in dem sie einen Seelenverwandten findet. Fortan führt sie ein doppeltes Liebesleben. Als Michel von der Beziehung zu Raoul erfährt und noch dazu von Janine beklaut wird, trennt er sich von ihr.

Details

Charlotte Gainsbourg, Didier Bezace, Simon de La Brosse, Clotilde de Bayser, Raoul Billerey, Chantal Banlier, u.a.
Claude Miller

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken