Die Libelle

The Little Drummer Girl

BRD, F, Isreal, 1984

FilmAction

Psychologische Kriegsführung und internationale politische Intrigen bilden den Hintergrund für eine packende Agentenstory, in der die junge amerikanische Schauspielerin Charlie als israelische Agentin angeworben wird. Kurtz, der skrupellose und fanatische Geheimdienstchef will sie in eine palästinensische Terrororganisation einschleusen. Unter dem Decknamen "Libelle" soll sie deren Anführer Khalil ausschalten. Man begegnet ihr ihm Palästinenserlager jedoch mit Misstrauen und unterzieht sie einer harten militärischen Schulung. Von dort reist "Die Libelle" um die halbe Welt, um ihre Mission zu erfüllen.

Min.130

Start10/19/1984

Basierend auf John le Carrés kontroversiellem Bestseller The Little Drummer Girl, in dem der israelische Geheimdienst gleichermaßen sein Fett abkriegt wie die palästinensischen Terror-Organisationen, erzählt dieser Thriller vom Plan der Israelis, dem berüchtigten Terroristen Khalil (Sami Frey) das Handwerk zu legen. Die Kernstrategie der Terroristenfänger besteht darin, eine Palästina-Sympathisantin, die englische Schauspielerin Charlie (Diane Keaton), anzuwerben und sie als Köder in ein palästinensisches Trainingscamp einzuschleusen. Dass die Frau überhaupt mitspielt, ist der psychologischen List des Einsatzleiters Kurtz (Klaus Kinski) zu verdanken. Die Operation gelingt schließlich auch, doch Charlie bleibt schwer verstört zurück.

LÄNGE: 130 Min.

IMDb: 6.1

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Diane Keaton, Klaus Kinski, Sami Frey, Yorgo Voyagis, Michael Christofer, Philipp Moog

  • Regie:George Roy Hill

  • Kamera:Wolfgang Treu

  • Autor:Loring Mandel nach einem Roman von John le Carré

  • Musik:Dave Grusin

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.