Die Möwe und der Kater

 Italien 2000

La Gabbianella e il gatto

Kinderfilm, Animation 20.07.2001 
film.at poster

Zeichentrickfilm basiert auf dem Kinderbuchbestseller von Luis Sepulveda, der in zwölf Sprachen übersetzt und über eine Million Mal verkauft wurde.

Der freche Kater Zorbas ist der Chef einer Katzenbande im Hamburger Hafen. Der Alltag der obercoolen Katzengang wird bestimmt von Angriffen der fiesen Rattenbande. Doch da landet vor ihrer Nase die völlig ölverschmierte Möwe Kengah.
Mit allerletzter Kraft kann sie ein Ei legen und bittet den rauhen, aber herzensguten Zorbas, sich um das Küken zu kümmern: Hafenkatzenehrenwort!

Natürlich muss das Ei erst einmal ausgebrütet werden. Für eine richtige Katergang natürlich kein Problem. Und als das kleine Möwenküken schlüpft, wird es selbstverständlich in die Bande aufgenommen und auf den Namen Lucky getauft.

Zorbas, der kluge Diderot, der faule Colonel und der kleine Jojo müssen nun beweisen, dass sie auch als Ersatzeltern für das Möwenkind tauglich sind.

Aber als Lucky von den fiesen Ratten entführt wird, müssen die vier Katzen ihre anderen Talente unter Beweis stellen...
Länge: 77 Minuten

Details

Stimmen: Uwe Ochsenknecht, Carin C.Tietze, Wolfgang Völz, Thomas Fritsch u.a.
Enzo d'Alo
FILMLADEN

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken