Die Nacht der lebenden Toten

Night of the Living Dead

USA, 1968

HorrorKultfilmeTrash

Die Strahlen einer Venussonde verursachen das Entstehen von Zombies in einer US-Kleinstadt. Diese sind anthropophag (Menschenfleisch-Fresser) und vermehren sich unaufhaltsam, da ihr Biß ansteckend ist.

Min.96

Die Geschwister Barbara und Johnny statten ihrem verstorbenen Vater einen Besuch auf dem Friedhof in Pittsburgh ab. Plötzlich kommt ihnen aus der Dunkelheit einer Furcht erregende Gestalt entgegen und greift die beiden an. Johnny kommt ums Leben, doch Barbara kann fliehen. Sie sucht Zuflucht in einem einsamen Landhaus, wo wenig später Ben auftaucht, der ebenfalls vor einer Gruppe Zombies geflohen ist. Er vernagelt die Fenster und Türen des Hauses, das nach und nach von einer ganzen Horde Untoter umstellt wird. Diese, so melden die Fernsehnachrichten, treiben in der ganzen Gegend ihr Unwesen. Unaufhaltsam wächst die Zahl der Toten. Eine gesellschaftliche Katastrophe bahnt sich an.

IMDb: 8

  • Schauspieler:Duane Jones, Judith O'Dea, Russell Streiner, Karl Hardman, Marilyn Eastman

  • Regie:George A. Romero

  • Kamera:George A. Romero

  • Autor:John A. Russo, George A. Romero

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.