Die Schatzinsel

 E/I/F/BRD 1972

Treasure Island (La isla del tesoro)

Abenteuer 90 min.
6.00
Die Schatzinsel

Verfilmung der klassischen Abenteuererzählung von Robert Louis Stevensons - mit Orson Welles in der Rolle des Piratenführers Long John Silver.

An einem einsamen Küstenstrich Englands führen Mrs. Hawkins (Maria Rohm) und ihr Sohn Jim (Kim Burfield) eine Seemannsschenke. Eines Tages erscheint der mysteriöse Kapitän Billy Bones (Lionel Stander) mit einer riesigen Seemannskiste und verlangt Unterkunft. Ahnungslos vertraut er Jim den Inhalt seiner Kiste an - einen geheimnisvollen Beutel - bevor er plötzlich stirbt. Jim entdeckt darin den Lageplan eines vom legendären Captain Flint vergrabenen Schatzes. Er beschließt, zusammen mit dem Gutsherrn Trelawney (Walter Slezak) und Dr. Livesey (Angel Del Pozo) ein Schiff auszurüsten und den Schatz zu suchen.

Zu spät stellen sie fest, dass die angeheuerte Mannschaft aus Flints ehemaligen Leuten besteht, die ebenfalls an dem Schatz interessiert sind. Deren Anführer ist der einbeinige Schiffskoch Long John Silver (Orson Welles), mit dem sich Jim anfreundet. Als sie die Insel erreichen, wo der Schatz vergraben sein soll, kommt es zur Meuterei, und Jim und seine Freunde müssen sich in einem Blockhaus verbarrikadieren. Es entbrennt ein Kampf, in dessen Verlauf Long John Silver seine Leute tötet, und er selbst gefangen wird.

Mittlerweile müssen die Freunde enttäuscht feststellen, dass das Versteck des Goldschatzes leer ist. Ein ehemaliger, von Flint auf der Insel ausgesetzter Matrose (Jean Lefebvre) hatte das Versteck bereits gefunden und den Schatz in Sicherheit gebracht.

Details

Orson Welles, Kim Burfield, Walter Slezak, Lionel Stander, Paul Muller, Maria Rohm, u.a.
Andrew White
Natale Massara
Cecilio Paniagua
Orson Welles, Wolf Mankowitz u.a.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken