Die Schlange im Regenbogen

 USA 1988

The Serpent and the Rainbow

Horror 98 min.
6.40
Die Schlange im Regenbogen

Horror von Wes Craven: Ein Wissenschafter reist im Auftrag eines Pharma-Konzerns nach Haiti, um eine geheimnisvolle Voodoo-Droge zu finden und macht bald Erfahrungen mit furchtbaren Riten.

Dr. Dennis Alan (Bill Pullman), Anthropologe der Universität Harvard, bekommt einen obskuren Auftrag von einem Pharma-Konzern: In Haiti soll er nach einem mysteriösen Voodoo-Präparat forschen. Es heißt, die Wunderdroge habe die Kraft, klinisch Tote wieder zum Leben zu erwecken. Eindeutige Beweise für Wiederauferstehungen untermauern die Vermutung. Am Bestimmungsort eingetroffen, findet Dr. Alan in Marielle Celine (Cathy Tyson) eine leidenschaftliche Gefährtin.

Bald macht er die ersten Erfahrungen mit furchtbaren Voodoo-Riten. Doch sie sind nur ein Vorgeschmack auf die bevorstehende Hölle. Mit seiner Suche nach dem sagenhaften Pulver gefährdet Dr. Alan das Geheimnis eines mächtigen Voodoo-Magiers, der gleichzeitig als Polizeichef mit Brutalität die gesamte Stadt in Schach hält. Als Dr. Alan begreift, was er heraufbeschworen hat, ist es schon zu spät...

Details

Bill Pullman, Cathy Tyson, Zakes Mokae, Paul Winfield, Brent Jennings, u.a.
Wes Craven
Richard Maxwell, Adam Rodman, nach Wade Davis

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken