Die schöne Helena (Offenbach)

 BRD 1974
Musikfilm / Musical 110 min.
Die schöne Helena (Offenbach)

Eingespielt durch das Radioorchester Stuttgart unter dem Dirigenten Franz Allers.

Diese Opern-Travestie von Jacques Offenbach bedient sich eines antiken Stoffs, um Zeit- und Gesellschaftsverhältnisse zu karikieren. Hauptziel des Spotts sind Skrupellosigkeit und moralischer Verfall des Zweiten Kaiserreichs in Frankreich. Das dramatische Geschehen der antiken Götter- und Heldensage wird von Offenbach entheroisiert und parodistisch auf gewöhnliche menschliche Triebe, Schwächen und Haltlosigkeiten reduziert.

Details

Josef Meinrad, Iwan Rebroff, Harald Serafin, René Kollo, Anna Moffo

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken