Die schöne Helena (Offenbach)

BRD, 1974

Musikfilm / Musical

Eingespielt durch das Radioorchester Stuttgart unter dem Dirigenten Franz Allers.

Min.110

Diese Opern-Travestie von Jacques Offenbach bedient sich eines antiken Stoffs, um Zeit- und Gesellschaftsverhältnisse zu karikieren. Hauptziel des Spotts sind Skrupellosigkeit und moralischer Verfall des Zweiten Kaiserreichs in Frankreich. Das dramatische Geschehen der antiken Götter- und Heldensage wird von Offenbach entheroisiert und parodistisch auf gewöhnliche menschliche Triebe, Schwächen und Haltlosigkeiten reduziert.

  • Schauspieler:Josef Meinrad, Iwan Rebroff, Harald Serafin, René Kollo, Anna Moffo

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.