Die Schulung / Die Umschulung

 
Dokumentation 
film.at poster

In Die Schulung machen Manager (mittlere Ebene) Manager nach, und zwar sehr gut.

- Die Schulung (1987), 44 min.

- Die Umschulung (1994), 44 min.

In Die Schulung machen Manager (mittlere Ebene) Manager nach, und zwar sehr gut. "Zugleich machten sie jede vorstellbare Firma zu einer Scheinfirma, das vorgestellte wirkliche Geld zu Spielgeld. Das Spiel der Manager stellte ihre Arbeit dar und erwies, dass die Managerarbeit Darstellung und Spiel ist. Zu sehen waren Manager, die eine Technik übten, und zu sehen war das eine im anderen." (Harun Farocki) Acht Jahre später realisierte Farocki mit Die Umschulung ein Sequel bzw. Remake, sogar einer der Protagonisten ist wieder mit dabei: Diesmal sind es DDR-Geborene, die in einem Rhetorikseminar lernen, sich wie ihr Produkt zu verkaufen; die reale Qualität des Produkts ist nichts, das Spiel mit der Lust am Konsum alles. Die Alt-Ostdeutschen finden die Immernoch-Westdeutschen offenbar merkwürdig und beeindruckend.

Details

Harun Farocki
Rosa Mercedes (i.e. Harun Farocki); Ingo Kratisch, Thomas Arslan

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken