Die Todesmühlen

 D/USA 1945
Dokumentation 22 min.
film.at poster

Die Aufnahmen dieses Films stammen aus verschiedenen KZs, kurz nach der Befreiung durch die US-Armee.

Gezeigt werden Opfer, Täter, die Einwohner der deutschen Stadt Weimar bei einem Pflichtbesuch im KZ und jubelnde Massen bei früheren NS-Veranstaltungen.

Der erste nach der Befreiung produzierte Dokumentarfilm über die NS-Konzentrationslager. Die Kamera fokussiert ausgehungerte Überlebende, Leichenberge und die erzwungene Lagerbesichtigung der Bevölkerung aus der Umgebung. Ein Dokument der Fassungslosigkeit, ein Beleg des Massenmords.

Details

Hanus Burger

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken