Die Wahl

 Ägypten 1970

al Ikhtiyar

110 min.
film.at poster

Vordergründig eine Kriminalgeschichte, beschäftigt sich DIE WAHL mit der komplexen Beziehung zwischen Ägyptens Intellektuellen und dem Proletariat.

Chahine schrieb das Drehbuch zusammen mit dem späteren Literatur-Nobelpreisträger Naguib Mahfouz: Als der Matrose Mahmoud ermordet aufgefunden wird, verdächtigt man seinen Zwillingsbruder Sayed, ein berühmter Romanautor. Die Polizei vermutet, dass Mahmoud eine Beziehung mit Sayeds Frau hatte, und es stellt sich heraus, dass dessen Romane offensichtlich von Mahmouds wildem Leben inspiriert sind. Die Beweislast gegen Sayed scheint erdrückend, als Mahmoud plötzlich wieder auftaucht ... (Ung/Filmarchiv Austria)

Details

Ezzat El-Alayli, Mahmoud el Meliguy, Seif el Dine, Hoda Soltan, Soad Hosni
Youssef Chahine
Youssef Chahine, Naguib Mahfouz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken