Die Wiederkehr des Mars

 2010
Dokumentation 58 min.
film.at poster

So nah wie seit 56.000 Jahren nicht mehr

Alle zwei Jahre kommt Mars der Erde nah - 2003 so nah wie seit 56.000 Jahren nicht mehr. Wir reisen mit dem Regisseur und Astrofotografen in entlegene Regionen der Erde, zu einer totalen Sonnenfinsternis im afrikanischen Sambia, einem heftigen Meteorschauer in der Mandschurei, um seinem Ziel nahezukommen, das noch viel weiter entfernt liegt - der Mars mit seinem gewaltigen Staubsturm, seinem mit Eis überzogenen Südpol, blauen Eiskristallwolken über dem Nordpol und den beiden Monden Phobos (Furcht) und Deimos (Schrecken), die ihn umkreisen.

Details

Sebastian Voltmer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken