Die Zeit ist da

 Österreich 2001
Dokumentation 
film.at poster

Mit viel Respekt, Kenntnis und Humor haben die Linzer Filmemacherinnen Michaela Mair und Edith Stauber den Alltag in einem Altersheim dokumentiert: Die Essensrituale, die Dialoge mit dem Personal, das lange Warten, die Nachtruhe. Der Film nimmt sich Zeit für Gespräche, für Beiläufiges und Details. Ein schönes Mosaik aus präzisen Beobachtungen, pointierten Formulierungen und kuriosen Konfrontationen.

Details

Michaela Mair, Edith Stauber
Doug Hammond, Gust Maly

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken