Dobre placená procházka - Ein gut bezahlter Spaziergang

 CS 1966

Dobre placená procházka

Musikfilm / Musical 73 min.
film.at poster

Die Opera buffo DOBRE PLACENÁ PROCHÁZKA entstammt der Autorenwerkstatt des Szenaristen Jirí Suchý und des Komponisten Jirí Slitr, zwei Meistern des Prager Kabaretts.

Die Opera buffo DOBRE PLACENÁ PROCHÁZKA entstammt der Autorenwerkstatt des Szenaristen Jirí Suchý und des Komponisten Jirí Slitr, zwei Meistern des Prager Kabaretts. Sie wurde 1965 im berühmten Theater Semafor erfolgreich uraufgeführt. Das führte zur experimentellen Neuinszenierung mit dem Kabarettensemble für das Fernsehen, die ohne gesprochene Worte auskommt. Forman ist Koregisseur der TV-Version.

Die Jazzoper nimmt melodramatische Liebesverwirrungen der Protagonisten parodistisch aufs Korn und steigert sie zu humorvollen Clownerien. Die Theaterleute von Semafor beeinflussten Formans künstlerischen Weg nachhaltig, denn sie inspirierten die satirischen Facetten seiner dramaturgischen Konzeption. Viele seiner Filme scheinen beseelt vom Geist des bedeutendsten Autors des komischen Musiktheaters in Prag, Jirí Suchý. Der 1931 in Plzen geborene Theatermacher prägte die Prager Kulturszene als Liedtexter, Poet, Dramaturg, Szenarist, Schauspieler, Musiker, Maler und Theaterdirektor seit den 1950er-Jahren. Das Theater Semafor gründete er 1959 zusammen mit Jirí Slitr. CS 1966
REGIE: BUCH: Jirí Suchý
KAMERA: Jaroslav Kucera
MUSIK: Jirí Slitr
DARSTELLER: LÄNGE: 73 Minuten
FORMAT: Beta-SP, s/w

Details

Hana Hegerová, Vladimír Hrabánek, Eva Pilarová, Jaromír Mayer, Jirí Suchý, Jirí Slitr
Milos Forman, Ján Rohác

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken