Doktor ahoi!

 GB 1955
Komödie 88 min.
5.70
Doktor ahoi!

Dr. Herbert Sperling hat nicht nur das Leben als Assistenzarzt satt, sondern auch die Nachstellungen der wenig attraktiven, aber liebeshungrigen Tochter seines Chefs. Um sich abzusetzen, nimmt der junge Mann eine Stelle als Schiffsarzt auf der "Lotus" an.

Auf der "Lotus" führt Kapitän Hogg das Kommando, ein stattlicher Mann mit einer Stimme sanft wie ein Nebelhorn. Er leidet an Hühneraugen und an einer heftigen Abneigung gegen Frauen. Auf der Reise nach Südamerika bekommt Dr. Sperling viel zu tun.
Auf der Rückfahrt muss Kapitän Hogg zwei Damen an Bord nehmen: Muriel Mallet, eine redselige, nicht ganz junge Dame, deren Vater Präsident der Schifffahrtslinie ist, und die hübsche junge Sängerin Hélène Colbert. Die Besatzung ist von den Damen entzückt, nicht aber Hogg, der alle "Langhaarigen" hasst. Aber Muriel hat es gerade der Kapitän angetan, und sie lässt nichts unversucht, um ihn für sich zu gewinnen. Das steigert dessen Bärbeißigkeit nur noch mehr. Die Schlagersängerin Hélène hat es leichter - sie macht Dr. Sperling schöne Augen. Als sie sich dann auch noch als unerwartete Hilfe bei Sperlings erster Operation an Bord, dem Blinddarm von Rudergänger Harry, erweist, steht ihrem Glück fast nichts mehr im Wege.

Details

Dirk Bogarde, Brenda De Banzie, Brigitte Bardot ua.
Ralph Thomas

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken