Ohne Talent, aber mit viel Enthusiasmus stürzen sich die Punks auf ihr Ziel, das Ruhm, Geld und ein Entkommen aus der Enge Schmalenstedts verspricht.

Min.93

Sommer 1984 in Schmalenstedt, einem drögen Ostseekaff in der Holsteinischen Schweiz: Malte Ahrens alias "Roddy Dangerblood", der die Schule abgebrochen hat und nun mehr oder minder lustlos eine Töpferlehre herunterreißt, hängt mit seinen Freunden Fliegevogel, Sid, Flo, Piekmeier und Günni und einer Menge Dosenbier am liebsten in einem kleinen Waldstück ab. Was die Freunde verbindet, ist das Punksein als Revolte gegen die Ödnis des Dorflebens, das Saufen, die Lust am Kostüm und das Provozieren der braven DorfspießerInnen.

Bis eines Tages die Idee entsteht, eine Punkband zu gründen.

IMDb: 5.9

  • Schauspieler:Cecil von Renner, Ole Fischer, Pit Bukowski, Daniel Michel, Samuel Auer

  • Regie:Lars Jessen

  • Kamera:Michael Tötter

  • Autor:Norbert Eberlein

  • Musik:Jakob Ilja

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.