Dr. Jekyll and Mr. Hyde (1920)

 USA 1920
Horror, Literaturverfilmung, Stummfilm 83 min.
film.at poster

John Barrymore spielt die Hauptrolle(n) der packenden Adaption von Robert L. Stevensons Schauergeschichte.

Der Rechtsanwalt Mr. Utterson vertritt die Interessen des zurückgezogen lebenden Wissenschaftlers Dr. Henry Jekyll. Dessen seltsame Anordnung, im Falle seines Todes oder Verschwindens seinen ganzen Besitz einem gewissen Mr. Edward Hyde zu übergeben, weckt seinen Argwohn und seine Neugierde, denn Mr. Hyde ist das genaue Gegenteil des zurückhaltenden Gentleman Dr. Jekyll. Zudem scheint er einen schlechten Einfluss auf den Doktor auszuüben, denn seit dem Auftauchen Hydes zieht sich Dr. Jekyll mehr und mehr aus dem gesellschaftlichen Leben zurück.

Als schließlich ein Mord geschieht, der eindeutig Mr. Hyde angelastet werden kann, verschwindet dieser spurlos. Der Doktor widerruft daraufhin sein Testament, veranstaltet wieder Gesellschaften für seine Freunde und scheint sich des verderblichen Einflusses von Mr. Hyde entledigt zu haben.

Details

John Barrymore, Martha Mansfield, Brandon Hurst, Charles Lane u.a.
John S. Robertson
Clara Beranger nach Robert Louis Stevenson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken