Dracula (1958)

GB, 1958

Horror

Christopher Lee's erste Verkörperung des Blutgrafen.

Min.82

Elegant gleitet die Kamera am Gemäuer entlang und in die Gruft hinein auf den Sarg zu. Die Musik schwillt an, und Blut tropft auf das, was hier geschrieben steht: DRACULA. So beginnt's - und nicht eine Sekunde wird das Gefühl der Bedrohung schwinden in diesem besten aller Vampirfilme, in dem das durchdringende Element einer gefährlichen, aber aufregenden Sexualität das viktorianische England und uns erzittern lässt: "The terrifying lover - who died - yet lived!"

IMDb: 7.4

  • Schauspieler:Peter Cushing, Christopher Lee, Michael Gough, Melissa Stribling

  • Regie:Terence Fisher

  • Kamera:Jack Asher

  • Autor:Jimmy Sangster nach Bram Stoker

  • Musik:James Bernard

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.