Duk haan chau faan (All About Love)

 HK 2010
Romanze, Komödie 105 min.
6.30
film.at poster

Macy ist eine bisexuelle Anwältin in Hongkong, die Angst vor festen Beziehungen hat. Sie ist zwar entnervt von den Vorurteilen der lesbischen Community, hätte aber gerne wieder ein Date mit einer Frau. Außerdem wird sie von ihren Freundinnen gedrängt, endlich eine Freundin zu finden. Nach einem 'Ausrutscher' mit ihrem Nachbarn Robert wird Macy völlig unerwartet schwanger - und trifft zufällig auf ihre Exfreundin Anita, die nach einem One-Night-Stand ebenfalls 'in freudiger Erwartung' ist. Schnell knüpft die Beziehung der beiden dort an, wo sie einst geendet hat, und die alte Romanze lebt wieder auf.
Indem queere Beziehungen als ganz normal präsentiert werden und das Bild der Kleinfamilie demontiert wird, hat Regisseurin Hui einen Film gedreht, der Stereotypen, was denn eine Familie zu sein hat, auf kluge Weise zerlegt. Hong Kong ist trotz aller Modernität noch immer extrem konservativ und traditionell, was Geschlechterrollen und Familienwerte betrifft, es gibt keine gesetzlichen Rechte für gleichgeschlechtliche Paare. Huis subtile Sichtweise erinnert das Publikum aber auch daran, dass die wichtigsten Aspekte jeder Beziehung nicht Geschlecht und Konventionen sind, sondern Liebe und Zuneigung. (Giovanna Fulvi, Toronto Intl FF 2010)

Details

Sandra Ng, Vivian Chow, Eddie Cheung, William Chan, Joey Meng, Jo Koo
Anne Hui
Anthony Chue
Charlie Lam
Yee Shan Yang

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken