Echt Blond

The Real Blonde

USA, 1997

Komödie

Satirisch-romantische Komödie aus der Welt der TV- und Modestudios von Manhattan.

Min.105

Joe (Matthew Modine) und Mary (Catherine Keener) leben zusammen. Ihre Beziehung allerdings befindet sich an einem Tiefpunkt. Joe ist ein angehender Schauspieler, der sein mageres Einkommen als Kellner für ein nobles Catering-Service verdient. Mary wiederum ist sehr erfolgreich als Make-Up-Künstlerin in der Modebranche. Sie hat es satt, Joe zu unterstützen und den Haushalt zu versorgen, und wird immer frustrierter. Joe ist sich selbst viel zu schade, um die kleinen Rollen anzunehmen, die einem Schauspieler mit seinem Mangel an Erfah-rungen und Beziehungen angeboten werden. Mary hat das Gefühl, daß seine Unfähig-keit, Arbeit zu finden, ein Zeichen von Unreife ist. Joes Erfolglosigkeit wird umso auffälliger, als sein Schauspieler und Kellnerkollege Bob (Maxwell Caulfield) die Hauptrolle in einer populären Seifenoper bekommt. Aber während es so aussieht, als hätte es Bob geschafft, gibt es doch ein Gebiet, auf dem er nicht erfolgreich ist: Bobs Traum, ja seine Obsession ist es, die wahre Blondine zu finden.
Text: Viennale

IMDb: 6

  • Schauspieler:Matthew Modine, Catherine Keener, Daryl Hannah, Maxwell Caulfield, Elisabeth Berkley, Christopher Lloyd, Kathleen Turner

  • Regie:Tom Di Cillo

  • Autor:Tom Di Cillo

  • Musik:Jim Farmer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.