Egon Schiele - Exzesse

 D/F/A 1981

Egon Schiele, enfer et passion

Biografie 90 min.
film.at poster

Der Künstler Egon Schiele zeichnet wie ein Besessener. Seine radikalen Werke und seine Lebensweise werden ihm jedoch zum Verhängnis...

Filmbiografie über den österreichischen Maler Egon Schiele (1890-1918), der in der k.u.k. Monarchie mit erotischen Zeichnungen Furore macht.

Fiebrig, besessen, zerrissen zeichnet und malt er, wird verleumdet und wegen Verführung Minderjähriger angeklagt, kommt in Untersuchungshaft und wird wegen Verbreitung unsittlicher Zeichnungen verurteilt. Kurz nach Beginn des Ersten Weltkrieges heiratet er seine Freundin Edith. Kurz vor dessen Ende sterben beide innerhalb von wenigen Tagen an der Spanischen Grippe in Wien.

Details

Mathieu Carrière, Jane Birkin, Christine Kaufmann, Kristina van Eyck, Nina Fallenstein, Marcel Ophüls, u.a.
Herbert Vesely
Brian Eno, Anton von Webern, Felix Mendelssohn Bartholdy
Rudolf Blahacek
Herbert Vesely, Leo Tichat

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken