Ein verrückter Tag in New York

New York Minute

2004

KomödieAbenteuerAction

Ein aufregender Tag aus dem Leben der beiden Schwestern Roxy und Jane. Amerikanischer Teenagerspaß mit den Full House-Zwillingen.

Min.90

Start06.08.2004

Die wilden Eskapaden der 17-jährigen Schwestern Jane und Roxanne Ryan quer durch die Straßen, U-Bahnen und Abwasserkanäle von Manhattan.
Die erzkonservative Streberin Jane Ryan (Ashley Olsen) muss ein wichtiges Referat halten - sie will damit das Stipendium für die renommierte Oxford University gewinnen. Die aufmüpfige Rockerin Roxy (Mary-Kate Olsen) sieht dagegen alles ganz locker - sie hat vor,
sich bei den Dreharbeiten zu einem Musikvideo einzuschleichen und der Gruppe ihr Demo-Band zuzustecken. Doch irgendwie spielt Janes unverzichtbarer Day-Planner verrückt und bringt die Termine der Schwestern gründlich durcheinander, so dass sie jetzt aufeinander angewiesen sind: Sie platzen mitten in eine zwielichtige Schwarzmarkttransaktion, bei der esum raubkopierte Popmusik geht.
Die beiden sind völlig von der Rolle, als sich zu allem Überfluss auch noch der ausgeflippte Lomax an ihre Fersen heftet - er ist Beamter der Schulbehörde und will die Schulschwänzer stellen. Gleichzeitig werden die Schwesternvon Killern und Politikern
von Chinatown bis nach Harlem gejagt, wobei ein missratener
Senatorensprössling und ein knackiger Fahrradkurier unerwartet für romantische Verwicklungen sorgen.

Altersempfehlung: unbegrenzt

IMDb: 4.8

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ein verrückter Tag in New York

1/3