Eine italienische Hochzeit

 Australien/GB 2004

Love's Brother

Romanze, Komödie 102 min.
6.50
film.at poster

Der schüchterne Kellner Angelo versucht mit einem Trick endlich eine Frau fürs Leben zu finden: er lockt mit dem Foto seines Bruders die Traumfrau nach Australien.

Die Donnini Brüder, die nach dem 2. Weltkrieg ihr Heimatland Italien verlassen haben, leben nun Ende der 50er Jahre in Australien auf dem Land.
Die beiden könnten nicht gegensätzlicher sein: Der charmante und gutaussehende Gino (Adam Garcia) verdreht jeder Frau den Kopf, seine Freundin Connie (Silvia de Santis), möchte ihn lieber heute als morgen heiraten, aber der Tradition folgend sollte erst der ältere Bruder Angelo (Giovanni Ribisi) unter die Haube kommen. Der ist zurückhaltend und bodenständig, aber äußerlich nicht gerade ein Adonis.

Über eine Ehevermittlerin versucht Angelo ein Frau aus dem fernen Italien zu finden. Aber all seine Briefe samt Foto kommen zurück. Da entschließt er sich, dem Schreiben an die sanfte Rosetta (Amelia Warner) das Fots seines Bruders beizulegen.
Und es funktioniert. Bald steht Rosetta am Quai, will aber nicht den verklemmt Wartenden, sondern den erwarteten Traummann.

Romantisches Feelgood-Movie voller Humor, Melancholie, Lokalkolorit und ausgelassener Fröhlichkeit um eine italienische Community in Australien.

Details

Giovanni Ribisi, Adam Garcia, Amelia Warner, u.a.
Jan Sardi
Stephen Warbeck
Andrew Lesnie
Constantin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken