Eine Sommernachts-Sexkomödie

A Midsummer Nights Sex Comedy

1982

Komödie

Drei Paare verbringen ein Wochenende in einem Landhaus. Jeder der Männer begehrt eine andere Frau als die, mit der er zusamen ist, und so beginnt ein Bäumchen-wechsle-dich-Spiel.

Min.88

Drei Paare treffen sich an einem Wochenende in einem Landhaus: Die Gastgeber Andrew (Woody Allen) und Adrien, Leopold, ein College-Professor und seine Frau Ariel (Mia Farrow), sowie Maxwell und Dulcy. Jeder der Männer begehrt eine andere Frau als die, mit der er zusamen ist, und so beginnt ein Bäumchen-wechsle-dich-Spiel, sehr frei nach Shakespeares "Sommernachtstraum".

Woody Allens leichte Komödie, angesiedelt um die Jahrhundertwende und angelehnt an Ingmar Bergmans "Das Lächeln einer Sommernacht" war seine erste Zusammenarbeit mit Mia Farrow, mit der er in Folge insgesamt 14 Filme drehen sollte.

  • Schauspieler:Woody Allen, Mia Farrow, José Ferrer, Julie Haterty, Tony Roberts, Mary Steenburgen

  • Regie:Woddy Allen

  • Kamera:Gordon Willis

  • Autor:Woody Allen

  • Musik:Felix Mendelssohn-Bartholdy

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.