El Paso

USA, MEX, 2016

Dokumentation

Min.76

El Paso widmet sich dem Leben zweier mexikanischer Journalisten und ihren Familien. Ins Exil nach El Paso, Texas, gezwungen, beantragen sie politisches Asyl. Einst waren sie die Augen, Stimmen und Zeugen eines investigativen Nachrichtennetzwerks in ihrer Heimat, nun sind sie unsichtbar geworden und zum Schweigen verdammt. Gefangen in einem Schwebezustand, gebührt ihnen kein Heldenstatus mehr – viel mehr werden sie Zeugen der Realität vieler anderer lateinamerikanischer ArbeiterInnen in
den USA: schlecht bezahlte Lohnarbeit, Ungewissheit und prekäre Verhältnisse. Ein Film über den Wert und Preis von Enthüllungsjournalismus.

  • Regie:Everardo González

  • Autor:Everardo González

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.