El sastre / The Tailor

 E 2007
Kurzfilm, Dokumentation 30 min.
film.at poster

Mohamed, ein pakistanischer Schneider, und Singh, sein indischer Angestellter, arbeiten in einem acht Quadratmeter kleinem Laden in Raval in Barcelona, einem der ärmsten Viertel der Stadt. Der meist schlecht gelaunte Mohamed interessiert sich ausschließlich für sein Geschäft, Sinh ist gerade erst auf illegale Weise nach Spanien gekommen und arbeitet hart für seine schlechte Bezahlung. El sastre ist ein minimalistischer Film, der einen konkreten Ausschnitt aus der Wirklichkeit zu einem beinahe abstrakten Ereignis werden lässt. Indem Oscar Pérez seine Kamera direkt vor dem Geschäft aufstellt, gelingt ihm ein Porträt auf engstem Raum, das zugleich ein ganzes Universum (die Straße, die Passanten, die Kunden) einfängt. (Angel Quintana)

(Text: Viennale 2008)

Details

Oscar Perez
Oscar Pérez
Oscar Pérez

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • Ich war gerade in Barcelona, und El Raval (das Stadtviertel in dem der FIlm spielt) ist tatsächlich bemerkenswert: Gastronomie und Infrastruktur werden fast ausschließlich von Einwanderern aus dem (nahen) Osten bestimmt - im Gegensatz zum Rest des Stadtzentrums, wo sich eine Tapas-Touristenfall...pardon -Bar an die nächste reiht, gibt es hier fast ausschließlich Dönerläden ;o)