Elektro Moskva

A, 2013

Musikfilm / MusicalDokumentation

Eine Reise in das letzte Jahrhundert sowjetischer und postsowjetischer 'Elektrogeschichte', erzählt von Musikern und Erfindern, Genies und Bastlern.

Min.89

Start27.03.2015

Lo-Fi-Sound, klangliche Imperfektion: Sensation. Elektro Moskva ist eine essayistische Erzählung über sowjetische und postsowjetische "Elektrogeschichte" - von Theremin über Synthesizer bis zu Abhörgeräten des KGB. Zu sphärisch-kosmischen Chillout-Sounds und experimentellen Noisetapeten geraten Sammler und Bastler angesichts der quasi-futuristischen Apparaturen ins Schwärmen. Elektrifizierter Götzenkult zwischen militärischer Praxis und Populärkultur: "You felt like in a spaceship." You still do.

IMDb: 7.5

  • Schauspieler:Alexey Borisov, Richardas Norvila aka Benzo, Dmitriy Morozov aka Vtol

  • Regie:Elena Tikhonova, Dominik Spritzendorfer

  • Kamera:Dominik Spritzendorfer

  • Autor:Elena Tikhonova, Dominik Spritzendorfer

  • Musik:Alexey Borisov, Richardas Norvila, Stanislav Kreichi, Vyacheslav Mescherin

  • Verleih:sixpackfilm

  • Webseite:http://elektromoskva.com/deutsch

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.